Blog

Wildkräuter sammeln: würzig-herber Gundermann

Seit einigen Monaten leben wir sehr naturnah am Waldrand. Direkt vor der Haustür gibt es eine neue Welt zu entdecken, die mich fasziniert: Die Welt der wilden Pflanzen und Kräuter. Korb schnappen, Schere nicht vergessen und auf geht es zum Sammeln. Ich habe richtig Lust auf selbstgepflückten Tee oder einen nährstoffreichen Wildkräutersalat. Damit ich mein neues Hobby auch überlebe, sind ein paar schlaue Apps zur Bestimmung der Pflanzen notwendig (z.B. AndygreenEssbare Wildpflanzen). Mithilfe der Apps habe ich festgestellt, dass vor allem ein Pflänzchen sehr zahlreich in der Nähe wächst: der Grundermann, auch Gundelrebe oder Erdefeu genannt.

Read More

Schreibblockaden lösen in 6 Schritten

Manchmal will kein einziges Wort aufs Papier. Noch nicht mal ein Wörtchen. Und dann? Kaffeetrinken, Wäschewaschen oder doch lieber noch gemütlich die Zeitung lesen? Psychologen sprechen von Vermeidungsverhalten. Das hilft. Aber dein Text wird nicht fertig! Was du tun kannst, um wieder in den Schreibfluss zu kommen, erfährst du im Artikel.

Read More

Achtsamkeit im Wald mit Shinrin Yoku

Waldspaziergänge oder ausgedehnte Wanderungen durch Wälder tun einfach gut und beleben Körper und Geist. Den Aufenhalt in einem Wald als Bad zu bezeichnen, das ist jedoch ein neues Phänomen und nennt sich Shinrin Yoku. Im Detail meint der Begriff den intensiven Kontakt des Menschen zur Atmosphäre des Waldes, das Eintauchen in die von zahlreichen Aromen

Read More

Korrektorat oder Lektorat?

Werden bei einem Lektorat eigentlich nur Kommafehler korrigiert oder schreibt die Lektorin den ganzen Text um? Der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VfLL) fasst es kurz und klar: „Lektorinnen und Lektoren optimieren Texte.“ Es werden zwei Formen des Lektorats unterschieden: das Korrektorat und das Lektorat. Was dort genau geschieht, erkläre ich euch im Artikel.

Read More